Kommt Zeit, kommt neuer Beitrag

OK, es musste nicht unbedingt fast drei Monate bis zum nächsten Beitrag dauern. Aber als recht gute Ausrede kann ich darauf verweisen, dass ich zwischenzeitlich wieder Vater geworden bin. Da darf man die Prioritäten vielleicht kurzzeitig anders setzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar