Idee des Grünencamp revisited: Treffen auf dem Politcamp?

Ich hatte ja vor mittlerweile fünf Monaten an dieser Stelle schon einmal die Idee eines Grünencamp entwickelt. Damals gab es viel Feedback und ich habe eine Mixxt-Community dafür gegründet. Aufgrund vieler anderer Projekte und auch angesichts des bevorstehenden Politcamp, bei dem ich ein bisschen mitorganisiere, kam das Thema zwischenzeitlich etwas unter die Räder – sorry. Die Idee ist aber nach wie vor aktuell! Deshalb möchte ich allen Interessieren anbieten, das Thema in einer Session auf dem Politcamp (am 20. und 21. März in Berlin) wiederzubeleben. Würde mich freuen, wenn viele Interessierte am Grünencamp auch dorthin kommen, damit wir die Idee des Grünencamps dort weiterentwickeln können. Ideen und Kommentare im Vorfeld – hier oder bei Mixxt – natürlich erwünscht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bundespolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Idee des Grünencamp revisited: Treffen auf dem Politcamp?

  1. den zeitlichen horizont von till auf fb (sommer/herbst 2010) kann ich voll mitragen/unterstützen. es herrscht die tage ja geradezu eine „netzpolitikinflation“ (latest spd, csu), so dass wir uns zeitnah zu einen grünencamp treffen sollten. für pc10 hätte ich den vorschlag, einfach erst einmal eine bestandsaufnahme (auch zusammen mit dem bv, bt-fraktion) zu machen und zu sehen, wo bereits schwerpunkte in der arbeit liegen. wir müssen ja nicht in jedem lv das rad neu erfinden. wir können/sollten auch darüber sprechen, wie man das thema „netz und politik“ (und auch medien) noch mehr als querschnittsthema (wird ja in in ländern und bund auch in verschiedenen ak´s/ag´s behandelt) positionieren und verankern können. mich würden dann auch noch interessieren was wir für grüne aspekte im bereich der vermittlung von medienkompetenz setzen können…

Schreibe einen Kommentar